Blüten

Diese Blüten sind Ergebnis eines Experiments: Was passiert, wenn man Acrylfarben mit einem Heißluftfön bearbeitet? Es entstehen wunderschöne, marmorierte Farbverläufe. Diese bunten Kleckse habe ich dann aus der einen Leinwand ausgeschnitten, auf Karton aufkaschiert und auf eine andere grundierte Leinwand geklebt. Dadurch wirken die Blüten, als ob sie auf der Leinwand schweben.


Dann ist dieses Auftragswerk entstanden. Freunde richten gerade ein neues Haus ein. Das Wohnzimmer war noch sehr jungfräulich weiß an den Wänden. Und es sollte eine Verbindung geschaffen werden zwischen den bunten, erdigen Farben der Sofa-Ecke und der gegenüberliegenden Wand mit Kommode.


Das Format hier ist 140 x 60 cm. Das Motiv kommt besonders gut in solch breiten Querformaten zur Geltung. Aber auch nur zwei Blüten mit langen Stielen in einem schmalen Hochformat könnten sehr hübsch aussehen. Als Blütenstängel habe ich hier Schilf vom Schwimmbiotop verwendet. Die Stiele könnten aber auch aus Wolle oder hübschen Vintage-Ketten sein …

Acrylfarben, recycelte Leinwand kaschiert auf Karton, Schilfrohr

Du interessierst Dich für dieses Wunschbild-Motiv?